Skip to main content

Persönlichkeiten

8. Dezember 2020

Influencerin Kim-Alina Kolz im Porträt

„Ich liebe es, schöne und neue Orte kennenzulernen und diese auf meinem Instagram-Profil zu teilen.“

 

Die 25-Jährige Kim-Alina Kolz aus Braunschweig ist auf Instagram unter dem Namen kim_alina zu finden. Die gebürtige Braunschweigerin arbeitete nach ihrem Wirtschaftsrecht-Studium vorerst im Personalwesen. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung ist sie nun im Bereich Straßenrecht tätig. Kim-Alina war 15 Jahre lang als Cheerleaderin aktiv und belegte mit ihrem Team den ersten Platz bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften. Da ihr die nötige Zeit für das häufige Training nun fehlt, findet sie ihren sportlichen Ausgleich im Fitnessstudio und machtvor allem in der Corona-Zeit, Workouts zu Hause.

Außerdem ist es ihr wichtig, viel Zeit mit der Familie und Freunden zu verbringen. Auf ihrem Kanal präsentiert sie Content in den Bereichen Mode, Lifestyle und Reisen. Sie nimmt ihre Follower mit in den Alltag und teilt beispielsweise Outfits, gutes Essen, schöne Momente oder den Umzug in eine neue Wohnung. Besonders mit Content zum Thema „Reisen“ sowie abwechslungsreichen Lifestyle-Posts möchte sie ihre Follower inspirieren.

Kim-Alina liebt es zu reisen und neue Orte und interessante Persönlichkeiten zu treffen. Durch Instagram haben sich viele Möglichkeiten für die 25-Jährige ergeben, so Kim-Alina:

„Ich werde auf Veranstaltungen eingeladen und habe dort viele tolle und interessante Menschen kennengerlernt, wodurch auch bis heute gute Freundschaften entstanden sind. Die größte Freude bereitet mir allerdings die Möglichkeit, dass ich so viele Menschen mit meinem Instagram erreichen kann.“